Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Hallo! Mein Name ist Matthias (aber man kennt mich auch unter dem Spitznamen „Cerebri“). Ich bin 21 Jahre alt, habe erst 2015 meine Matura fertig gemacht, aber ich bin dafür nun auch Uni-Student.

Ich habe Asperger-Autismus und habe daher mein ganzes Leben lang Konflikte austragen müssen. Besonders die Schulzeit war für mich unvorstellbar heftig. Das Zusammenleben mit Lehrern und Schülern, etc. war höchst kompliziert. Doch ich durfte auch sehr viel lernen – insbesondere mein Bücherwissen ist bis heute riesig.

Doch auch soziales Lernen darf heute in mein Leben. Es gab einmal eine Zeit, in der ich nicht sozial verträglich war. Doch ich war beispielsweise auch nicht fähig, Fahrrad zu fahren, Schuhe zu binden oder Nägel zu schneiden. Heute bin ich jedoch nicht nur einer der eifrigsten Uni- Studenten, sondern auch von vielen Seiten werde ich geliebt.

Ich möchte mit meinem Blog nicht nur Betroffenen, sondern auch „normalen“ Menschen die Chance geben, aus ihrem Leben das Beste zu machen und vor allem ihren eigenen Weg zu finden. Denn gerade auf die Sichtweise im Leben kommt es an!

Herzlichst Ihr,

Matthias

 

Orientierungshilfe: Wie mein Blog aufgebaut ist

  1. Mein Bildungsweg„, „Mein Alltag“ und „Meine Gedankenwelt“ sind Kategorien, denen meine Artikel zugeordnet werden. Klickst Du auf eine dieser Kategorien, erscheinen nur Artikel, die von diesem Thema handeln.
  2. Rechts in der Seitenleiste werden unter dem Begriff „Aktuelle Beiträge“ immer die neusten Artikel mit ihrem Titel angezeigt.
  3. Klicke HIER oder ganz oben auf dieser Seite auf das Wort „BLOG„, um alle Artikel in chronologischer Reihenfolge zu sehen. Das heißt, es werden alle Artikel nach dem Datum der Veröffentlichung gezeigt.

 

Dieser Blog wird unterstützt von integration wien – Projekt Freizeitassistenz.

Kopfleiste_Freizeitassistenz